FAQ - Club del Sole

FAQ

Villaggio Pineta ist ungefähr 2 km von Milano Marittima-Zentrum entfernt und einfach mit dem Auto, nach einem Spaziergang von fünfzehn Minuten, oder per Fahrrad in fünf Minuten erreichbar. Es gibt aber auch einen lokalen Autobus, der dann bis Cervia, Pinarella und Tagliata weiterfährt. Die Bushaltestelle ist 50 m vom Camping entfernt. Nach Ravenna oder zum Freizeitpark Mirabilandia gibt es einen Überlandbus, Haltestelle 20 m vom Camping entfernt.

Check-in ist ab 08:00 Uhr möglich. Schlüsselübergabe garantiert bis 17:00 Uhr. Gäste, die vor der Verfügbarkeit ihrer Unterkunft eintreffen, können die Einrichtungen des Campings nutzen (Pool, Restaurant, Strand). Der zugeteilte Autoabstellplatz ist erst ab 10:00 Uhr verfügbar.
Am Abreisetag müssen die Schlüssel der Unterkunft bis 10:00 Uhr zurückgegeben werden. Je nach Verfügbarkeit, kann ein späterer Check-out gegen Gebühr vereinbart werden. Es empfiehlt sich, eine Ankunft nach 21:00 vorher zu melden. Von 24:00 bis 07:00 Uhr darf man mit Motorfahrzeugen nicht in den Campingplatz fahren oder diesen verlassen.

Check-in ist ab 08:00 Uhr möglich. Stellplätze Standard sind ab 12:00 Uhr am Anreisetag verfügbar und müssen am Abreisetag bis 12:00 Uhr verlassen werden.
Stellplätze Comfort mit eigenen Sanitäreinrichtungen sind ab 14:00 Uhr am Anreisetag verfügbar und müssen am Abreisetag bis 12:00 Uhr verlassen werden.
Sollte der gewünschte Stellplatz vor den genannten Zeiten frei sein, kann er sofort nach dem Check-in besetzt werden.

Die Zahlung kann in bar (für Beträge bis max. EUR 999,99), mit Bankomat oder Kreditkarte (nicht American Express) erfolgen.

Die Stornierungs- und Verkaufsbedingungen finden Sie auf dieser Seite.

Animation mit Tages- und Abendunterhaltung ist von Anfang Juni bis Anfang September (unverbindlich) vorgesehen.

Village Pineta verfügt über einige gemauerte Bungalows, die mit Rollstuhl zugänglich sind. Mehr Informationen finden Sie auf den Seiten der Wohnlösungen.

Kostenloses Wi-Fi ist in den Gemeinschaftsbereichen verfügbar: Rezeption, Bar/Restaurant und Schwimmbad.

Im Feriendorf ist eine Waschküche / Bügelraum eingerichtet, mit Wasch-und Trockenautomaten mit Münzeinwurf. Waschmittel sind nicht im Preis dieser Serviceleistung inbegriffen, aber können im Supermarkt gekauft werden.

Im Feriendorf gibt es einen Supermarkt.

Es ist immer möglich, einen bevorzugten Bungalow anzugeben; sofern mit unserem System der Buchungsverwaltung vereinbar, werden wir selbstverständlich Ihren Wünschen nachkommen.

Bettwaesche und Handtuecher gegen Bezahlung. Fuer Dopperlbett Euro 16.00 pro Wechsel. Fuer Einzelbett Euro 8.00 pro Wechsel. Badeset 8 Euro pro Person/Wechsel.

Die Wohnungen werden dem Gast gereinigt und desinfiziert übergeben. Bei der Abreise sind der Wohnbereich, die Kochnische und das Geschirr gereinigt und in Ordnung zu übergeben, anderenfalls werden die Mehrkosten in Rechnung gestellt.

Vom Feriendorf aus ist der Strand direkt zugänglich, es gibt eine private Badeanstalt mit Eintritt oder anschließend ein freier Strand.

Der Eintritt zum Schwimmbad ist im Preis inbegriffen; im Bereich Solarium aufgestellte Sonnenschirme und Liegen sind von den Gästen frei benutzbar. Badehaube und Badesandalen sind obligatorisch.

Im Feriendorf gibt es ein Restaurant mit einer vorzüglichen, traditionellen Küche mit kreativem Touch, auch Speisen zum Mitnehmen. Es kann Halb- oder Vollpension gebucht werden, für die ein Mehrpreis zu entrichten ist.

Variationen im Menü sind möglich; bitte geben Sie besondere Wünsche, Unverträglichkeiten oder Allergien bei der Ankunft bekannt. Wir haben keine zertifizierte glutenfreie Küche.

BUCHEN
Right Menu Icon